Freundschaftsschiessen in Swalmen

Zum inzwischen 49ten Mal trafen sich an einem Freitagabend Schützen des SVDL de Leuker Swalmen und der Schießfreunde – Freischütz - Tell zu ihrem traditionellen Freundschaftsschießen.

In diesem Jahr war wieder der S.F.T. der Ausrichter. Bei der Veranstaltung, die von den ehemaligem Vorsitzenden Wil Cox und dem Sohn unseres ehemaligen Vorsitzenden Willi Blömer - Manfred – ins Leben gerufen wurde, treten die Schützen in den Disziplinen Luftgewehr Freihand, Luftgewehr Auflage und Luftpistole gegeneinander an und kämpfen um die 3 Wanderpokale.

Dabei können in beiden Vereinen auch junge Schützen begrüßt werden, die bei der Gründung noch nicht geboren waren, aber auch Will Cox erfreut sich noch bester Gesundheit und ist in jedem Jahr wieder dabei. Nachdem im letzten Jahr nur der Pistolen – Pokal knapp vom S.F.T. gewonnen werden konnte, blieben in diesem Jahr alle 3 Pokale in Tönisvorst.

Die Niederländer nahmen es mit Humor, denn sie müssen nun die Gravuren nicht bezahlen und sie drohten für das nächste Jahr in Swalmen eine harte Revanche bei dem 50ste Treffen an. Die Jübiläumsfeiern finden wechselweise im Sommer in Swalmen und in Tönisvorst statt. Nachdem die Swalmener das 40te Jubiläum bei sich mit einer großen Feier ausgerichtet haben, werden wir im nächsten Jahr zu einer großen Veranstaltung auf unser Vereinsgelände einladen um das halbe Jahrhundert zu feiern.

   
© S.F.T. 1926 e.V. (created by Frank Bödecker) E-Mail: