3D-Schnupperkurs oder intuitives Bogenschießen

am Samstag, 11. Mai, fand der erste Schnupperkurs für intuitives Bogenschießen im Jahr 2019 statt. Die Zahl von ursprünglich 5 angemeldeten Teilnehmern erhöhte sich spontan auf 7, als sich ein Pärchen – eigentlich zum Zuschauen gekommen – entschloss auch mitzumachen. Das Wetter spielte hervorragend mit, anfangs etwas kühl, stieg die Temperatur im weiteren Verlauf, als die Sonne immer öfter durch die Wolken lugte.

Nachdem die Teilnehmer die ersten Pfeile fliegen gelassen hatten und mehr Sicherheit im Umgang mit dem Bogen bekommen hatten, wurde der Schnupperkurs noch etwas interessanter gestaltet, als ein 3D-Tier und Umfall-Ziele aufgestellt wurden. Als auch diese Herausforderung gemeistert war, ging es zum Abschluss noch auf einen kleinen 3D-Parcours.

Im Abschlussgespräch zeigten sich die Teilnehmer begeistert und am nächsten Tag kamen direkt 2 von ihnen zum regulären Training vorbei.

   
© S.F.T. 1926 e.V. (created by Frank Bödecker) E-Mail: