Am 4. Advent versammelten sich in der Halle Kirchenfeld 20 Bogen- und Blasrohrschützen - 2 G konform-, um gemeinsam das traditionelle Weihnachtsschiessen zu begehen.

Jürgen Bauer hatte sich eine tolle Weihnachtsgeschichte 2.0 ausgedacht und um diese Geschichte herum nette Schießspiele kreiert. Die liebevolle basteltechnische Unterstützung dafür wurde von Alexandra, Andrea und Teddy geleistet.

Außerdem waren zahlreiche Helfer sowohl in der Vorbereitung als auch bei der Umsetzung immer mit dabei. Alle Beteiligten hatten sichtlich Freude bei den nicht immer einfachen Aufgaben und waren mit Begeisterung dabei.

Wie zu sehen, ein recht ausgeglichenes Ergebnis:

  Team Nikolaus              181 PK.

  Team Schneemann      178 PK.

  Team Wichtel                176 PK.

  Team Rentier                 170 PK.

  Team Lebkuchenmann 162 PK

 

Wir möchten an dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank für dieses tolle Event sagen!

Udo Walter    &    Peter Mikulaschek

Fotogalerie

   
© S.F.T. 1926 e.V. (created by Frank Bödecker)