Die Sehnenherstellung - eine lösbare Aufgabe?

Drucken  

Am 4.10. haben sich 4 Vereinskollegen bei mir zuhause eingefunden, um die Fertigung einer Endlossehne mitzuerleben. Ich habe versucht mein Wissen weiter zu geben und Interessantes um dieses Thema herum zu vermitteln.

Natürlich gab es auch praktische Übungen mit dem Spezialgarn "Paketschnur". Die Bilder sprechen für sich!

Und nun heißt es üben, üben, üben...

Danke auch an Klaus und Franco, die ihre Sehnengalgen zur Verfügung gestellt hatten.

Peter Mikulaschek

Fotogalerie
   

Limitzahlen  

   
© S.F.T. 1926 e.V. (created by Frank Bödecker) E-Mail: