Trainingszeiten der Bogenabteilung

Drucken  

Saison Wochentag Uhrzeit Ort Kommentar
Winter (Oktober - März)Dienstags19:30 - 22:00 Uhr

Halle Jahnanlage

Allgemeines Training
Hallenschuhe sind absolute Pflicht. 

 Donnerstags19:30 - 22:00 Uhr

Halle Jahnanlage

Allgemeines Training
Hallenschuhe sind absolute Pflicht. 

 Samstags10:00 - 12:00 Uhr

 Kirchenfeldhalle

Strukturiertes Jugendtraining (Gruppe 1) mit Trainer
Hallenschuhe sind absolute Pflicht. 

 Samstags12:00 - 14:00 Uhr

 Kirchenfeldhalle

Strukturiertes Jugendtraining (Gruppe 2) mit Trainer
Hallenschuhe sind absolute Pflicht. 

 Samstags14:00 - 16:00 Uhr

 Kirchenfeldhalle

Strukturiertes Anfängertraining mit Trainer
Hallenschuhe sind absolute Pflicht. 

 Samstags16:00 - 18:00 Uhr

 Kirchenfeldhalle

Freies Training
Hallenschuhe sind absolute Pflicht. 

 Sonntags10:00 - 17:00 Uhr

 Kirchenfeldhalle

Allgemeines Training für alle
Hallenschuhe sind absolute Pflicht. 

GanzjährigSonntagsAb 15:00 Uhr

Vereinsanlage
Gelderner Str. 81

3D-Training im Parcours
Trainer: Holger, Jürgen
Übungsleiter: Robin

Halle Jahnanlage

In der Halle ist ein neuer Boden verlegt worden. Hallenschuhe sind absolute Pflicht. Wir haben 4 Rollständer mit Scheiben bestückt. Diese brauchen nur aus dem Geräteraum herausgerollt werden. In Absprache mit dem SV bleibt das grüne Netz dauerhaft hängen. Auch der Schutzbelag unter dem Netz bleibt so liegen . Nach dem Training sind die Rollständer wieder im Geräteraum so zu positionieren wie sie gestanden haben, damit Schränke und Spiegel der Stepptanzgruppe zugänglich bleiben.

Im Spind ( Schlüssel wie bisher ) befinden sich Scheinwerfer, Auflagen, Besen und diverses Material. Ein 1m-breiter Besen ist zwischen dem Spind und dem anderen Schrank gelagert - passt nicht hinein. Der Sicherungskasten ist im kleinen Raum an der Wand montiert. Dort muss die Deckenbeleuchtung ein- bzw. ausgeschaltet werden.

Die warmen Halogenstrahler müssen so im Schrank gelagert werden, dass Papier nicht in Brand gesetzt werden kann - eine Umrüstung auf LED ist in Arbeit.

Nach dem Training ist der Hallenboden und soweit nötig auch der Geräteraum gründlich mit den Besen zu reinigen!

Beim Verlassen der Halle muss die Deckenbeleuchtung ausgeschaltet, die Tür zur Halle  ( vor den Umkleideräumen ) und die Aussentüre abschlossen werden.

Der Ausgang aus dem Geräteraum darf nur im Notfall genutzt werden ( Fluchtweg).

Am Dienstag wird um 19.30 die Halle aufgeschlossen, der Schlüssel wird dann an denjenigen weitergeben, der Dienstagabend abschließt und Donnerstag wieder öffnet.

Halle Kirchenfeld 

 Lageplan

Auch hier gilt: Hallenschuhe

Der Zugang zur Halle ist nur über den Lehrerparkplatz möglich - der Hofzugang von der Corneliusstraße ist durch eine Tor verschlossen.

Es werden 6 Rollständer und 2 normale Ständer zur Verfügung stehen, eventuell werden diese durch 2 weitere Rollständer erstetzt.

Auch hier steht ein 1 m Besen zur Verfügung

(*) In den Trainingsblöcken "Strukturiertes Training" haben die jeweiligen Gruppen Vorrang, die Übungsleiter geben die Aufgaben und den Schiessrhythmus vor. Um den Ablauf der Trainingseinheiten nicht zu stören ist  freies Training nur in Abstimmung  mit den jeweiligen Übungsleitern möglich. Dies kann dazu führen, dass auch die Schießentfernung begrenzt ist.

Ansprechpartner:

Peter Mikulaschek
Sportleiter Bogen
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil:
0151-115 215 53
Sabine Möller
Jugendtrainerin Bogen
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:
02158/800336
   
© S.F.T. 1926 e.V. (created by Frank Bödecker) E-Mail: